„Studentensommer – Gera trifft seine Studenten“ – ein Rückblick

Unsere Veranstaltung war wieder ein voller Erfolg. Es waren mehrere Tausend Gäste vor Ort und folgten an einem wunderbaren Sommerabend gespannt dem musikalichen Acts. Ich muss sagen, wer nicht dabei war, hat etwas verpasst (Zitat: Heiko Wendrich).

Auftakt war die Verleihung von drei Gera-Stipendien. Eines davon wurde von der Firma Lindner&Partner finanziert.

Hier noch ein paar Impressionen vom Abend. Musikaliche Acts u.a. von Towarischtsch, den Blue Boys und Le Tompe` und Franky Balou.

Wie Du die Bewerbung Eisenachs aktiv unterstützen kannst.

Die Duale Hochschule Gera-Eisenach (DHGE) bittet um Unterstützung für die Bewerbung Eisenachs als Standort des Zukunftszentrums für Europäische Transformation und Deutsche Einheit.

UNTERSCHREIBE DIE ONLINE-PETITION
Jede Stimme zählt. Mit Deiner Unterschrift setzt Du ein starkes Zeichen und zeigst Deine Unterstützung für Eisenachs Bewerbung um das Zukunftszentrum.

Wir sagen ja!

„Studentensommer – Gera trifft seine Studenten“

Die diesjährige Veranstaltung findet auf dem Geraer Puschkinplatz  von 17.00 -03.00 Uhr statt . Wir als Veranstalter möchten mit dieser Standortwahl auch dazu beitragen, dass die Innenstadt Geras belebt wird.

Auf der Zentralbühne werden auftreten:
* 18.00 – 19.30 The Blue Boys live auf der Bühne
Zwei junge Herren, die mit ihrer Mischung aus Blues, Rock`n`Roll und Rock auf Englisch und Deutsch durch die Straßen und Kneipen ziehen. Begleitet werden sie dabei musikalisch von ihren Helden, wie Chuck Berry, Ray Charles oder CCR

* 19.30 – 21.00 Towarischtscht`live auf der Bühne
Du willst eine gute Party mit schöner Schau?! Dann bist du richtig bei den 4 Malchiks. Ihre Liedchen von bekannten Melodiespielern reichen von Rock`n`Roll über Ska bis Punk. Alles veredelt mit slawischen Noten

* 21.00 – 23.00 Le Tompe feat. Frankie Balou live auf der Bühne

House-Musik ist der Rhythmus, aktuell tourt Franziska in verschiedenen Projekten wie z.B. mit DJ Le Tompe: Sie verleiht seinem Set mit ihrer wahnsinnigen Stimme das gewisse Extra und sorgt damit für eine brillante Live-Performance

* 21.00 – 03.00 Uhr  Barclays Sounds mit Smoking Tunes, Steven B & Flo Höhn

Coole Mucke und lecker Dinks

Ab 23.00 Uhr geht die Party parallel weiter in den angrenzenden Bars und Club bis in die Morgenstunden wie folgt:
Qui: Party 90`s vs. Black Musik mit DJ Christian Dorn und DJ Supreme

Wunderbar: „Party feiern bis in die Morgenstunden“ mit DJ Harry aus Altenburg

Murphys: Überraschungsparty

Artclub: TTT – Tausend Takte Tanzmusik

Zudem werden die Hochschulen mit Infoständen anwesend sein. Für Speisen und Getränke wird ausreichend gesorgt.

Die Veranstaltung wird unterstützt durch: Freistaat Thüringen Staatskanzlei, SRH Waldklinikum, Sparkasse Gera-Greiz, TAG Wohnen, Veltins und Köstritzer Brauerei.

Gera-Stipendien vergeben

Im November 2021 konnten wir wieder GERA – Stipendien vergeben. Vier Stipendien wurden an die Studentinnen und Studenten überreicht. Unser Dank geht hier an die Firma TannCAPITAL, welche uns bei der Finanzierung der Stipendien maßgeblich unterstützt hat.

Übergabe der Stipendien an Studierende der SRH Hochschule für Gesundheit

Antrag auf Gewährung eines finanziellen Zuschusses für Studierende bei Wohnsitz-nahme innerhalb der Stadt Gera

Hiermit kann ein finanzieller Zuschuss in Höhe von 100 € aus dem Förderprogramm
„Starter-Paket“ des Studenten-Förderverein Gera e.V. beantragt werden.

Der Antrag gilt nur für Studierende, die ab dem 1.1.2021 in der Stadt Gera ihren Hauptwohnsitz
genommen haben. Dementsprechende Nachweise sind zu erbringen wie folgt als Anhang:
1.) Nachweis über den Hauptwohnsitz durch Vorlage (Kopie) einer entsprechenden Meldebestätigung
2.) Nachweis eines Studiums durch Kopie des Studentenausweises o.ä. Urkunden
(Immatrikulationsbescheinigung)
Die Förderung ist begrenzt auf maximal 20 Studierende in der Reihenfolge des Antragseingangs. Das Förderprogramm endet am 31. Oktober 2022. Der Studenten-förderverein übernimmt keine Gewähr für die Bewilligung einer Förderung. Ein Rechtsanspruch auf Auszahlung des Betrages ist ausgeschlossen. Der Antrag ist zu stellen in Schriftform auf dem Postweg an:
Studenten-Förderverein Gera e.V
Berliner Str. 73
07545 Gera

oder per E-Mail unter: info@studenten-gera.de

Hier ist kann der Antrag heruntergeladen werden.

Öffentliche Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl 2021

Bild

Diese öffentliche und eintrittsfreie Veranstaltung findet am Freitag, dem 03. Seoptember 2021 ab 18.00 Uhr im Haus der Kultur in Gera statt.

Die Podiumsdiskussion steht unter dem Thema „Zukunft für Gera – unsere Jugend und unsere Hochschulen“ ,
wird moderiert von Herrn Dr. Uwe Matthes und als gemeinsames Projekt mit dem Thüringer Medienbildungszentrum der TLM in Gera aufgezeichnet und im Lernsender Labor14 ausgestrahlt. Der geplante Sendetermin ist ab Mittwoch dem 8. September 2021.

Studentenbowling SRH Hochschule für Gesundheit vs. Duale Hochschule Gera-Eisenach

Auf Grund der Algemeinverfügung der Stadt Gera vom 14. März 2020 wird das Studenten-Bowling verschoben. Einen neuen Termin geben wir rechtzeitig bekannt.

Gemäß § 28 Absatz 1 des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz — IfSG) vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045) erlässt die Stadt Gera nachfolgende Allgemeinverfügung:

  1. Alle Veranstaltungen, Vergnügungen, Menschenansammlungen und Versammlungen ab 50 Personen werden im gesamten Stadtgebiet Geras untersagt; dies bezieht sich sowohl auf solche unter freiem Himmel als auch in geschlossenen Räumen. Hierzu gehören insbesondere Tanz- und Sportveranstaltungen sowie Messen und Ausstellungen.
  2. Diese Allgemeinverfügung gilt ab dem 14. März 2020. Sie ist wirksam bis einschließlich Freitag, dem 10. April 2020.
  3. Die Allgemeinverfügung vom 11. März 2020 ist mit Inkrafttreten der Allgemeinverfügung vom 14. März 2020 aufgehoben.

Ohrenschmaus in der alten Brauerei 1880 am 26.03.2020

Ohrenschmaus wird auf einen späteren Termin verschoben!

Gemäß § 28 Absatz 1 des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz — IfSG) vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045) erlässt die Stadt Gera nachfolgende Allgemeinverfügung:

  1. Alle Veranstaltungen, Vergnügungen, Menschenansammlungen und Versammlungen ab 50 Personen werden im gesamten Stadtgebiet Geras untersagt; dies bezieht sich sowohl auf solche unter freiem Himmel als auch in geschlossenen Räumen. Hierzu gehören insbesondere Tanz- und Sportveranstaltungen sowie Messen und Ausstellungen.
  2. Diese Allgemeinverfügung gilt ab dem 14. März 2020. Sie ist wirksam bis einschließlich Freitag, dem 10. April 2020.
  3. Die Allgemeinverfügung vom 11. März 2020 ist mit Inkrafttreten der Allgemeinverfügung vom 14. März 2020 aufgehoben.