Events

Veranstaltungsplan 
Wünsch dir was! Eine Talkrunde im Hugo.

 Die Talkrunde vom 13. Dezember 2011 können sie auf unserem youtube-Kanal ansehen. Einfach auf den blauen Link klicken.

 Einladung zum Podiumsgespräch des Studentenfördervereins Gera e.V.
Sehr geehrte Gründungsmitglieder,
sehr geehrte Vereinsmitglieder,
sehr geehrte Förderer und Freunde des Studentenfördervereins Gera e.V.

Als Studenten-Förderverein wollen wir ein klares Bekenntnis zum Hochschulstandort
Gera und den hier Studierenden abgeben und mit bürgerlichem Engagement einen
aktiven Beitrag zur Verbesserung der Hochschulsituation in dieser Stadt leisten.

Dazu gehört zunächst, dass die Bildungseinrichtungen und deren Studenten von
breiten Teilen der Geraer Bevölkerung angemessen wahrgenommen und unterstützt
werden.
Zu diesem Thema veranstalten wir am 13. Dezember 2011 um 19.00 eine öffentliche
Talkrunde. Unter dem Motto „Wünsch dir was“ möchten wir mit Vertretern der SRH-
Fachhochschule, der Berufsakademie, den Studenten beider Hochschuleinrichtungen,
der Wirtschaft, der Stadtverwaltung und natürlich Vertreter vom Studentenförderverein
ausloten, wo Synergien entstehen können, wo Unterstützung notwendig ist und vor allem,
wir den Standort Gera stärken können.
Die Veranstaltung findet im Geraer Club und Veranstaltungshaus „Der Hugo“,
Hinter der Mauer 8                    http://www.derhugo.de/
statt und wird vom Offenen Kanal Gera ab dem 28.12.2011
gesendet.
Zu der Veranstaltung sind Repräsentanten aus der Wirtschaft, der Stadtverwaltung
sowie den Bildungseinrichtungen als Diskussionspartner eingeladen. Moderiert wird
die Runde von Frank Karbstein.
Wir würden uns freuen, auch Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu können.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Studentenförderverein Gera e.v.

Einladung zum Talk im Hugo zum Thema „Wünsch dir was“ (.pdf)

"Interupt10" von der Berufsakademie Gera
Die Sieger des Studenten-Eisstock-Turniers vom 22. November 2011

Der Studentenförderverein Gera lud am 22. November 2011 alle Studenten der Berufsakademie Gera und der SRH Fachhoch-schule für Gesundheit zum gemeinsamen Turnier im Eis-stockschießen ein. Über 100 Studenten beider Einrichtungen folgten dieser Einladung und „stritten“ um den ausgelobten Wanderpokal. Dieser ging in diesem Jahr an die Berufsakademie Gera. „Interupt10“ hieß das Erfolgsteam von der BA. Alle waren sich einig, dieses Turnier soll zu einem festen Bestandteil in der Geraer Studentenlandschaft werden. Einen großen Dank noch einmal an das Architekturbüro Wendrich für die erste Spende an den Studentenförderverein Gera.